Supervision, Coaching für Einzelpersonen & Teams

Joas Beratung bietet szenisches Arbeiten an. Darin verbinden sich handlungsnahe Erfahrung, systemische Reflexion und dynamische Entwicklungspotentiale.

Am Anfang der Arbeit steht das Ziel - oder auch ein erstes Ziel. Der methodische Ansatz prozessualer Entwicklungsarbeit kann mit Offenheit umgehen. Seine Leitlinie ist die unbedingte Bindung an die zu jedem Zeitpunkt gültige Vereinbarung. Das gilt sowohl für die Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer, als auch für die Vereinbarung zwischen Berater und einer Klient*in beziehungsweise einem Team.

Erfolg ist eine Frage der Eigenverantwortung, der Verfügbarkeit von Ressourcen - und, ganz klar, einer realistischen Zielstellung. Wir arbeiten immer gemeinsam daran, diese Aspekte angemessen zu berücksichtigen und so optimale Bedingungen für eine zukunftsfähige Veränderung zu schaffen.